Praxis Claudia Mack

Ozonbehandlung

OzonbehandlungEine ausreichende Versorgung mit Sauerstoff als Energielieferant um die Stoffwechselvorgänge der Zellen aufrecht zu erhalten ist unerlässlich.

Fehlt eine optimale Sauerstoffversorgung verarmen die Zellen an Energie, die Folge sind Kraftlosigkeit, Infektanfälligkeit sowie eine nachlassende Stoffwechselleistung.

Ozon ist eine besondere Form des Sauerstoffes durch den Zusammenschluss dreier Sauerstoffatome.  Dieses Molekül ist sehr reaktiv, weshalb man auch von Aktivsauerstoff spricht.

Dieser Aktivsauerstoff kann von unseren Körperzellen effektiver genutzt werden, die intravenöse Sauerstoffanreicherung des Blutes hat den Vorteil, dass der Aktivsauerstoff direkt an die roten Blutkörperchen gebunden werden kann.
Hierdurch kommt es zu einer stark energetisierenden und revitalisierenden Wirkung. Die Stoffwechselvorgänge werden aktiviert.

Die Ozonbehandlung hat deshalb eine sehr gute Wirkung bei folgenden Erkrankungen:

  • rheumatische Erkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Infektneigung
  • Arteriosklerose
  • Bluthochdruck
  • erhöhte Blutfettwerte
  • chronische Müdigkeit

 

 

 

>>> zur Therapieübersicht